Stimmungsvoller Musikabend

 

Musikverein Züschen beschließt das Jahr mit Abschlusskonzert

In einer gut gefüllten Schützenhalle hat der Musikverein Züschen am 28.12.2019 unter der musikalischen Leitung von Christian Schauerte und Tim Schulenburg die Saison 2019 mit einem stimmungsvollen Konzert- und Tanzabend beendet.

Die Dirigenten hatten ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Konzertprogramm zusammengestellt und einstudiert. Von bekannten Konzertmärschen wie „Die Sonne geht auf“ und „Ehrenwert“ von der Tiroler Blasmusikformation Viera-Blech über Filmmusik wie „Game of Thrones“ oder ein Medley der bekanntesten Lieder des Interpreten Robbie Williams wurden für jeden Musikgeschmack passende Darbietungen geboten. Auf dieser musikalischen Reise begleitete Joachim Reuter die Zuhörer mit seiner lebhaften Moderation. Nach dem Konzert wurde noch zum Tanz aufgespielt und bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

                          image  image   

Ehrungen der Mitglieder –

Im Laufe des Abends wurden auch wieder einige Ehrungen vorgenommen. Bereits im Frühjahr absolvierten Jonas Klauke, Timo Lange, Helena Pesch, Lars Blüggel, Niklas Herrmann und Tim Völlmecke den Leistungskurs D1.

 image

Auch wurden einige Mitglieder für ihre langjährige Tätigkeit im Musikverein Züschen geehrt.

Für 10-jährige aktive Tätigkeit erhielten Patrick Blüggel und Tobias Peis die Ehrennadel. Für 40-jährige aktive Tätigkeit erhielten Robert Löckertz und Johannes-Georg Kappen die Urkunde und Ehrennadel.

Für 50-jährige Tätigkeit im Musikverein erhielten Joachim Reuter, Matthias Reuter und Thomas Brieden (v. links) die goldene Ehrennadel mit Urkunde.

image